Retour sous 30 jours
Livraison rapide

Francisque, forgée à la main

Hache de lancer

Art.N° : 2.2S | Poids : 0.6 kg | Description de l'article

En stock 10 pièce(s) en stock

89,75 € TVA incluse, port en sus
La francisque est une hache de jet qui fut utilisée par les Francs mérovingiens et carolingiens entre le Ve et le VIIIe siècle.

La tête de hache est forgée à la main et rivetée fermement sur le fût.

Poids : 600g
Longueur totale : environ 45 cm
Longueur de la lame : 11,5 cm
Tranchant : environ 10,5 cm
Longueur du manche : environ 40 cm


Aucune arme figurant sur ce site ne peut être vendue à un mineur. Pour valider votre commande nous vous demandons au préalable de nous transmettre par courrier une photocopie de votre carte d'identité, ou de scanner votre carte et de la transmettre par mail.

Partagez avec vos expériences avec cet article.
martin
Der Axtkopf ist echt schön und die Axt selber ist sehr gut ausgewogen und liegt gut in der Hand. Jedoch hab ich zwei Dinge zu bemängeln - zum Einen war der Axtstiel zu dünn für die Dülle des Axzkopfes, ich mußte den Holraum mit Keilen aus Eichenholz füllen und danach mit Beize dem Stiel farblich anpassen, zum Anderen wird die Axt stumpf geliefert !!! Eine stumpfe Wurfaxt ist so viel wert wie ein Bogen ohne Pfeile. Nach eineinhalb Stunden Arbeit war die Axt bereit für den Einsatz. Leider kann ich deshalb nur zwei Sterne vergeben. Ich möchte aber erwähnen, dass ich bisher mit allen Waren die ich bei Ritterladen bestellt habe, immer sehr zufrieden war, egeal um welche Artikel es sich dabei gehandelt hat. Vielleicht haltet ihr eine Rückspracher mit Eurem Axtmacher, damit man in Zukunft auch für diesen Artikel die volle Punktezahl vergeben kann. Ich hoffe Ihr seid nicht böse, aber ihr wünscht Euch ja auch eine ehrliche Meinung der Kunden. Ich werde aber auch weiterhin gerne bei Euch bestellen. Mit lieben Grüssen, Euer Martin.

KOMMENTAR RITTERLADEN:
Holz hat generell die Eigenschaft, sich je nach Trockenheit/Feuchtigkeit auszudehnen oder zusammenzuziehen. Um das daraus resultierende Wackeln des Schafts zu vermeiden, verwendet man Axtkeile, die wir auch im Sortiment führen: https://www.ritterladen.de/Waffen-Ruestung/Aexte-Hieb-und-Stabwaffen/geschmiedeter-Axtkeil.html
Desweiteren sind die meisten Waffenklingen in unserem Sortiment nicht geschärft, sondern stumpf, da es sich üblicherweise um Schaukampfwaffen handelt, bei denen eine scharfe Klinge ein No-Go ist. Aber natürlich kann man sich die Klingen zuhause beliebig schärfen, wenn man möchte.