Cette boutique en ligne utilise les cookies pour vous donner le meilleur service possible. En continuant à utiliser le site Web vous consentez à l'utilisation des cookies Merci de cliquer sur ici, si vous n'êtes pas d'accord.
Retour sous 30 jours
Livraison rapide
Suivant Suivant
|

Lampe à huile en argile 3 mèches

Art.N° : 19110 | Poids : 0.3 kg | Description de l'article

Pas de date d'approvisionnement connue

29,15 € TVA incluse, port en sus

Lampe à huile en argile, intérieur émaillé, trois mèches, bouchon central en liège.

Fabrication artisanale allemande, cuisson à 1080 °C, nettoyage facile.

Diamètre : 16 cm

Nous recommandons l'utilisation d'huile de lampe disponible dans le commerce : magasins de bricolage, quincailleries, sites de vente spécialisés...

Cet article étant une reproduction de modèle utilisé depuis quasiment l'antiquité, il ne répond en aucun cas aux normes en vigueur DIN 14059, concernant la sécurité des enfants, nous vous invitons donc à mettre cette lampe hors de leur portée.


Partagez avec vos expériences avec cet article.
Sebastian
Vielen Dank an den Ritterladen für den schnellen Versand und die schnelle Hilfe. Mit Lampenöl funktioniert die Lampe tadellos.
Tolle Verarbeitung und macht wirklich was her.
Sebastian
Leider kein guter Kauf. Habe wie bereits empfohlen 500 ml kaltgepresstes Olivenöl genommen. Die ersten 2 Minuten brennt die Lampe ganz toll. Dann sind die Dorte runter gebrannt und die Flamme glimmt die nächsten 10 nach und nach aus bis es nur noch qualmt.
Wenn ich die Dörte abgekühlt sind und ich sie wieder ein Stück raus ziehe brennen sie wieder für 2 Minuten toll und das ganze geht wieder von vorne los.
In dem Tempo habe ich die Dorte in 1-2 Stunden komplett abgebrannt.
Also da habe ich mir etwas Anderes vorgestellt.

KOMMENTAR VON RITTERLADEN:
Die Verwendung von dickflüssigem Speiseöl ist für die Lampen nicht geeignet.
Wir haben noch mal beim Hersteller nachgefragt und in Erfahrung gebracht, dass dünnflüssiges Lampenöl aus dem Baumarkt am besten funktioniert. Dem Kunden haben wir einen Ersatzdocht kostenlos nachgesendet!
Tim
Ich hatte Probleme diese Lampe richtig zu benutzen. Auf jeden Fall sollte man kaltgepresstes Olivenöl benutzen.

Mein Fehler war, dass ich ca 250 ml Sonnenblumenöl benutzt habe. Später fand ich heraus, dass Sonnenblumenöl einen recht hohen Zündpunkt hat und es sehr dickflüssig ist. Olivenöl hingegen hat einen recht niedrigen Zündpunkt und wird vom Docht viel schneller gezogen. Außerdem sollte man die Lampe mit etwa 500 ml betreiben, da das Öl in den 3 Armen bereits vorgeheizt wird und damit sauberer brennt.
Michael
Brennt lange, hell und sicher. Sehr gut für das Ambiente