Cette boutique en ligne utilise les cookies pour vous donner le meilleur service possible. En continuant à utiliser le site Web vous consentez à l'utilisation des cookies Merci de cliquer sur ici, si vous n'êtes pas d'accord.
Retour sous 30 jours
Traitement des commandes rapide
Livraison rapide

Cape en laine unisexe

Art.N° : 26021 | Poids : 0.45 kg | Description de l'article

Sélectionner une option pour voir si l'article est en stock

79,00 € TVA incluse, port en sus
Pour ajouter l'article à votre panier, sélectionnez une variante.

D'une grande simplicité, cette cape sans capuche peut être portée aussi bien par une femme, qu'un homme. Faite en laine, elle est chaude et confortable et s'attache au niveau du cou avec une boucle à la tête de dragon. (voir détail photo)

Taille unique : 170 cm de long

Disponible en noir, marron et vert.
 
Matière : laine 65% / polyester 35%
Couleur marron :  laine
74,03% / polyester 16,43% /  nylon 5,56% / coton 2,49% / viscose 1,65%
Couleur noire :  laine
75,1% /  polyester 12,95% /  nylon 6,93% / coton 3,37% / viscose 1,59%

Pour information, l'article peut présenter une légère odeur, celle-ci est due à la fois à la laine et au fixateur au sel, nécessaire pour éviter la décoloration. Si nécessaire, aérez simplement le produit pendant quelques jours ou utilisez "Febreze" (neutralisant d'odeur pour textile).


Partagez avec vos expériences avec cet article.
Andreas
Genau wie erhofft. Warm und sieht schick aus.
Simon
Dieser schwarze Mantel erfüllt seinen Zweck zu 100%! Er wärmt, hält den Körper warm und ist gemütlich.

Zwei Sachen, die zu beachten sind, die Bewertung aber nicht beeinflussen:

- Laut Beschreibung reicht der Mantel bei 1,70m Größe bis zu den Knöcheln, was genau stimmt. Somit ist 1,70m die Mindestgröße, ist man kleiner schleift der Mantel am Boden wenn man z.B. bergab geht.

- Wenn man den Mantel zwar trägt, ihn aber nicht braucht, kann man ihn hinter die Schultern hängen lassen, so dass er eben nicht wärmt. Dies ist jedoch problematisch: er schleift bei Körpergröße 1,70m dadurch leichter am Boden. Und weit unangenehmter:
Die Schnalle/Brosche liegt um den Hals und ist sehr ungemütlich und "stranguliert". Dies kann dem Hersteller aber nicht zur Last gelegt werden, weil der Mantel eben dazu da ist um zu wärmen und nicht um ihn hinten herunter hängen zu lassen.
Will man den Mantel jedoch hinten herunterhängen lassen kann man ihn leicht dafür modifizieren:
Auf die Idee bin ich durch die Serie Game of Thrones gekommen: Dort haben viele Charaktere ihren Mantel per Brustgurt befestigt. Dieser ist ca. 130cm lang. Die beiden Enden werden an den Stellen angenäht/angenietet, wo vorher die Schnalle war. Der Gurt verläuft bei angelegtem Mantel dann sich kreuzend über die Brust, unter die Arme und am Rücken. Wer ein Bild sehen will gibt am besten bei Google Bilder "Jon Schnee Figur" ein, am besten ein Bild wo man die Figur von der Seite sieht und der Rücken etwas zu sehen ist.

Ich hoffe, dass ich weiterhelfen konnte!
Ralf
Eine wunderbare Kukulle, genau das richtige für kalte Winterabende, und auch passend für die morgige Christvesper und für Ostern 2010 für unsere Schwertleite.
Besonders passend für den schwarzen Mönchshabit als Gewandungszubehör.
Fabian
Sehr sehr gemütlich und warm! Lässt sich wunderbar tragen da zieht nichts nach hinten! Echt klasse! Aber man sollte ihn erstmal gut Imprignieren (oder wie man das schreibt)