Cette boutique en ligne utilise les cookies pour vous donner le meilleur service possible. En continuant à utiliser le site Web vous consentez à l'utilisation des cookies Merci de cliquer sur ici, si vous n'êtes pas d'accord.
Retour sous 30 jours
Traitement des commandes rapide
Livraison rapide

Art.N° : 978-3-95540-167-2 | Poids : 0.15 kg | Description de l'article

En stock 7 pièce(s) en stock

7,95 € TVA incluse, port en sus
Sie waren die Dichter der ersten deutschen Liebeslieder: Ritter, Männer des Adels, einige mächtig und reich, die meisten verarmt und heimatlos. Sie sangen vor Kaiser und Königen, vor Markgrafen und hohen Damen. Sie sangen von Liebesfreud und Liebesleid, von Liebeslust und Liebeslist, von Treue, Trennung und Abschied.
 
Im Jahre 1858 brachte Karl Simrock, der große Germanist und Übersetzer, auch eine Sammlung mit Liedern von 46 Minnesängern heraus. Diese reiche Sammlung bietet nun dieses Buch – in der seltenen Form der poetischen Übersetzung. Dabei werden notwendige Korrekturen des Simrockschen Textes und Erläuterungen wie bei den anderen von Walter Hansen herausgegebenen Mittelalter-Klassikern nachvollziehbar in Marginalien dargelegt, so dass ein ununterbrochener Genuss der poetischen Meisterwerke möglich wird. 
 
Hardcover - 160 Seiten plus Bildtafeln
16,5 x 19,8
Erschienen im Juli 2015
Partagez avec vos expériences avec cet article.
Il n'y a aucun avis sur ce produit.